AGB der Torro GmbH Version 13.06.2014

Sie finden die Infos zu den wichtigsten Themen auch als Kompakt-Info hier:

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Torro GmbH und dem Besteller (nachfolgend: Kunde) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen der Torro GmbH. Es gelten die bei Vertragsschluss jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie haben die Möglichkeit den Kaufvertrag in deutscher oder englischer Sprache abzuschließen.

Wir werden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung erfragen, speichern und verwenden. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Für weitere Services holen wir jeweils dort, wo Sie angeboten werden, Ihre Zustimmung ein. Mehr Infos unter Datenschutz.

§ 2 Vertragsschluss
Die in den Internetshops des Verwenders aufgeführten Produkte stellen kein Angebot dar, sondern lediglich eine Aufforderung an den Kunden, selbst ein Angebot abzugeben (invitatio ad offerendum), so dass die Bestellung des Kunden ein Angebot an die Torro GmbH zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn die Torro GmbH die Bestellung des Kunden bestätigt, spätestens jedoch, wenn der Besteller die Ware erhält. Dies gilt auch für die im eBay-Shop den Verwenders aufgeführten Produkte. Abweichend davon richtet sich bei Artikeln, die bei eBay in den Formaten „Auktionen“ oder „Festpreisartikel (Sofort-Kaufen)“ eingestellt sind, der Abschluss des Kaufvertrages einzig und allein nach § 10 (Auktionen) bzw. §11 (Festpreisartikel) der eBay-AGB.
Bei Verträgen mit Unternehmern bleibt der Zwischenverkauf vorbehalten. Der Besteller ist in diesen Fällen zwei Wochen an seine Bestellung gebunden. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier als pdf file speichern oder einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen.
Die Preise enthalten im Onlineshop für Verbraucher die gesetzliche MwSt. Im Onlineshop für gewerbliche Kunden werden die Preise netto angezeigt und die MwSt im Warenkorb hinzugefügt. Alle Preise zuzüglich Versandkosten. Die Staffelbeträge der Versandkosten können Sie hier einsehen.

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

§ 3 Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Torro GmbH
Service-Center
Biebigheimer Str. 8A,
D-63762 Großostheim
E-mail: service@torro-gmbh.de
Fax: +49 (0) 6026 9900482
Tel: +49 (0) 6026 9988599

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns die Torro GmbH, Service-Center, Biebigheimer Str. 8A, D-63762 Großostheim zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufs: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde;
  • ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB i. V. m. §§ 355, 356 BGB

§ 4 Mängel
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.
Der Käufer ist verpflichtet – soweit möglich – gegenüber dem Verkäufer eine Beschreibung des Mangels abzugeben. Hierzu steht das Serviceformular hier als PDF zum Download bereit. Die Rücksendung mangelhafter Ware sollte vorab mit uns abgesprochen werden und möglichst in entsprechender Originalverpackung/Versandverpackung erfolgen, um eine schnelle und reibungslose Abwicklung sicher zu stellen; die Wirksamkeit der Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen ist hiervon indes nicht abhängig. Wir erstatten die Versandkosten gemäß den gesetzlichen Vorschriften. Sollten Sie die Dienste eines Dienstleisters für den Auf- oder Abbau unserer Artikel in Anspruch genommen haben, werden Ihnen die Kosten nicht erstattet, wenn der Auf- oder Abbau nicht durch einen spezialisierten Dienstleister vorgenommen werden muss.
Angaben in Bedienungsanleitungen o.ä. sind zu beachten. Mängel, die infolge einer fehlerhaften Ingebrauchnahme oder wegen Unterlassens von Wartungs- und Pflegemaßnahmen entstanden sind, werden nicht anerkannt. Mitgelieferte Batterien sind nur Produktbestandteil, wenn Sie im Angebot des jeweiligen Artikels als mitgeliefertes Zubehör aufgeführt oder als kostenlose Zugabe angeboten sind. Batterien sowie Akkus sind Verbrauchsartikel und unterliegen keiner Garantie.
Falls Sie die gelieferte Ware nicht für private Nutzung, sondern als Unternehmer für Ihre gewerbliche oder selbständige Tätigkeit gekauft haben, wird auf die gesetzliche Untersuchungs- und Rügepflicht zwischen Kaufleuten nach § 377 HGB hingewiesen. Bitte prüfen Sie daher die Sendung unverzüglich nach Erhalt. Wenn Sie nicht Verbraucher im Sinne des § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches sind, sind uns Beanstandungen wegen offensichtlichen Mängeln spätestens zwei Wochen nach Erhalt der Waren anzuzeigen. Zur Fristeinhaltung genügt die Absendung der Anzeige binnen der Frist. Andernfalls behält die Torro GmbH, wenn Sie nicht Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind, sich vor, die Gewährleistung insoweit abzulehnen. Um die Bearbeitung zu erleichtern, geben Sie bitte Ihre Kunden- sowie die Rechnungs- oder Lieferschein-Nr. an. Bitte fügen Sie jeder Rücksendung das Serviceformular hier als PDF zum Download bereit., von Ihnen ausgefüllt bei. Auf Ihre Gewährleistungsansprüche hat das Unterbleiben dieser Angaben oder der Beifügung des Serviceformulars aber keine Auswirkungen.

§ 5 Garantie, Gewährleistung und Haftung
(1) Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer.(2) Sollten für Produkte besondere Garantien gelten, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelansprüche davon unbeschadet bestehen. Der Ansprechpartner für die jeweilige Garantie wird in den Garantiebestimmungen genannt, die dem bestellten Produkt beiligen. Haben Sie diese Bestimmungen nicht zur Hand oder handelt es sich nicht um einen technischen Artikel, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.(3) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Transporteur, der die Artikel anliefert. Eine Verpflichtung des Kunden hierzu besteht nicht und ist auch nicht Voraussetzung für die Geltendmachung Ihrer Ansprüche. Allerdings können wir ansonsten keine Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen. Die Einhaltung der vorstehenden Regelung berührt Ihre gesetzlichen Ansprüche nicht, soweit Sie zu privaten Zwecken als Verbraucher bestellt haben.
Dem gewerblichen Kunden obliegt die Prüfungs- und Untersuchungspflicht. Für Schäden durch ungeprüft weitergegebene Waren haftet die Torro GmbH nicht, ebenso nicht für die Eignung der gelieferten Ware für die vom Kunden in Aussicht genommenen Zwecke und auch nicht für Schäden, die durch die Verarbeitung der Waren entstehen könnten. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass wir nicht für Schäden haften, die infolge eines unsachgemäßen Gebrauchs, z.B. von Rennsportgeräten, Schaukeltieren, Kinderfahrzeugen, Spielzeug mit Schussfunktion etc. entstanden sind.
Gegenüber Unternehmern wird unsere Haftung auf die Höhe des typischerweise bei Geschäften dieser Art der schadensauslösenden Lieferung bzw. Leistung entstehenden Schaden beschränkt, für den Fall, dass es eine solche Haftungsbegrenzung in dem jeweiligen Geschäft gibt.
Die von uns gelieferten Schaukeltiere, Kinderfahrzeuge aller Art etc. sind versandgerecht teilzerlegt/vormontiert. Wir empfehlen die Montage und die Inbetriebnahme transportzerlegter Ware egal welcher Art durch eine Fachwerkstatt. Kosten dieser Dienstleister werden durch die Torro GmbH nicht übernommen. Generell weisen wir darauf hin, das bei transportzerlegter oder auch nicht transportzerlegter Ware aus Sicherheitsgründen jede einzelne Schraube nachzuziehen ist.
(4) Bei Fragen vor, während oder nach einer Bestellung oder zur Inanspruchnahme der Garantie oder Gewährleistung wenden Sie sich bitte an:
Torro Service-Center
Biebigheimer Str. 8a
D-63762 Großostheim
eMail: service@torro-gmbh.de
Tel.: +49 (0) 6026 9988599

Sollte Ihr Gerät einmal defekt sein, können Sie dieses im Rahmen Ihrer gesetzlichen Gewährleistungsansprüche an uns senden (Torro GmbH, Service-Center, Biebigheimer Str. 8A, D-63762 Großostheim). Bitte fügen Sie eine Fehlerbeschreibung und einen Kaufnachweis bei, um uns die Abwicklung zu erleichtern. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben durch vorgenannte Hinweise unberührt. Unser engagiertes Team in unserem Service-Center mit über 400 m² Fläche ist gerne für Sie da. Die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers im Rahmen der Gewährleistung/Mängelhaftung bleiben losgelöst von unseren Garantiebedingungen bestehen. Durch unsere Garantiebedingungen werden die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Käufers nicht eingeschränkt. Weitere Details finden Sie hier: Garantie/Gewährleistung

1. Was muss ich bei Abgabe oder Rücksendung des defekten Gerätes beifügen?
– Eine Kopie Ihrer Kaufrechnung
– Wurde Ihr Gerät schon einmal im Rahmen der Garantie getauscht, empfehlen wir eine Kopie des Reparatur- oder Tauschbeleges mitzuliefern
– Senden Sie das Gerät und das Zubehör immer komplett ein
– legen Sie eine detaillierte Fehlermeldung dazu

2. Wie wird das Gerät verschickt?
– Verpacken Sie das Gerät sorgfältig, so dass keine Schäden durch den Versand entstehen können
– Versenden Sie die Geräte ausschließlich ausreichend versichert und frankiert
– Heben Sie immer die Versandquittung auf

4. Tipps und Tricks
Viele augenscheinliche Defekte lassen sich durch unseren Telefonsupport beheben. Lesen Sie dazu die Bedienungsanleitung Ihres Gerätes und kontaktieren Sie unsere Service-Hotline Tel. +49 (0) 6026 9988599 Mo-Fr 11-15 Uhr oder per E-mail: service@torro-gmbh.de
Prüfen Sie vor der Reparatur das Zubehör. Oft wird ein vermeintlicher Defekt durch ein fehlerhaftes Zubehör hervorgerufen. Probieren Sie anderes Zubehör, z.B. von einem Bekannten, um Zubehörfehler auszuschließen (z.B.: Akku, Ladegerät, Fernbedienung, Quarze etc.)

5. Kontaktdaten für die Inanspruchnahme der Garantie/Gewährleistung:
Torro GmbH
Service-Center
Ansprechpartner: Ulrich Bähr
Biebigheimer Str. 8A
D-63762 Großostheim
E-Mail: service@torro-gmbh.de
Tel.: +49 (0) 6026 9988599 Mo-Fr 11-15 Uhr
Fax: +49 (0) 6026 9900482

§ 6 Copyright
Alle Dateien, Abbildungen und Texte in unseren Publikationen unterliegen dem Copyright. Eine Verarbeitung oder Nutzung von Dateien, Abbildungen und Texten wird ausdrücklich untersagt.

§ 7 Datenschutz / Sicherheit
Speicherung und Verwendung Ihrer Daten
Gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 28 BDSG verarbeitet, gespeichert, ausgedruckt, katalogisiert und aufbewahrt werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Wir werden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung erfragen, speichern und verwenden, es sei denn, Sie möchten weitere Serviceleistungen erhalten. Dazu werden wir dann an entsprechender Stelle Ihre Zustimmung einholen. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter. Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung holt unser Kreditkartenprovider Telecash oder paypal (je nach Zahlartenauswahl) Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von der Firma (SCHUFA / Informa oder andere) ein.Wir bieten Ihnen zusätzliche Serviceleistungen an. Hierfür benötigen wir Ihre Zustimmung. Falls Sie in Zukunft einen Service dann doch nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen. Wir werden Ihre Daten dann unverzüglich löschen.

  • Anlegen eines Kundenkontos, damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Wenn Sie das nächste Mal unseren Shop besuchen, geben Sie zu Beginn des Bestellprozesses einfach Ihren Benutzernamen und das Passwort ein. Danach wird Ihr Name und Ihre Anschrift automatisch in das Bestellformular geladen.
  • Abonnieren des Newsletters. Wenn Sie den Newsletter bestellen werden wir Sie regelmäßig per E-Mail über Neuigkeiten und Angebote informieren. Die Abbestellung erfolgt ganz einfach über eine Option direkt im Newsletter oder durch eine Kurznachricht per Telefon. Um Web-Bugs in unserem Newsletter zu unterbinden, stellen sie bitte Ihr Mailprogramm so ein, dass in Nachrichten kein HTML angezeigt wird. Web-Bugs werden ebenfalls unterbunden wenn Sie Ihre Emails offline lesen. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Web-Bugs nicht dazu benutzen, um unbemerkt persönliche Daten über Sie zu sammeln oder solche daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln.

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an service@torro-gmbh.de. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen. Sollten Sie noch Fragen zum Thema Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unsere Kundenverwaltung oder unseren Datenschutzbeauftragten Helmut Fendt unter Telefon: +49 (0) 6026 994577 oder per E-mail:service@torro-gmbh.de

Verwendung von Cookies
Wenn Sie noch nicht wissen, was Cookies sind, lesen Sie bitte den Infotext “Cookies – was ist das?” unten.
Um unseren Warenkorb nutzen zu können, muss Ihr Browser temporäre Cookies zulassen!
Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  • damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können.
  • damit wir Sie bei zukünftigen Besuchen wiedererkennen, um Ihre gewünschten Voreinstellungen im Warenkorb (Zahlungs- und Lieferart, Lieferland) anzuzeigen.
  • damit Sie [weitere bestimmte Services: z. B. Anzeige der Seite in Ihrer Sprache, Personalisierung unserer Seite usw.] nutzen können.
  • damit wir unsere Seite noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden können.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir in keinem Fall über Cookies gesammelte Daten mit Ihren persönlichen Daten in Verbindung bringen! Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse, Passwörter, Kreditkartendaten, Bankdaten usw.) verknüpft. Die eingesetzten Cookies sind “sitzungsbezogen”: Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seiten, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir Nutzungsmuster und -strukturen unserer Website analysieren. Auf diese Weise können wir unsere Website immer weiter optimieren, indem wir den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

Sie wollen keine Cookies? – Auch das geht …
Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Cookies – was ist das?
Ein “Cookie” ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computers übertragen wird, wenn Sie auf unserer Site surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unserer Site akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren.SicherheitWir schützen die Übertragung Ihrer Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung!

Was ist SSL?
SSL (Secure Socket Layer) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten, inkl. der Kreditkarteninformationen, Ihre Login-Daten und Ihre Zahlungsweise sicher über das Internet transferiert werden. Die Daten werden so verschlüsselt, dass sie nur für das Zahlungssystem lesbar sind.

Mit welchen Einstellungen wird verschlüsselt?
Eingesetztes Verschlüsselungsprotokoll: SSL 3.0 Schlüssel mit 2048 Bit
Verschlüsselung der Daten mit: PKCS #1 SHA-1 mit RSA-Verschlüsselung

Welche Ihrer Daten werden verschlüsselt übertragen?

  • Persönliche Daten (Anschrift, Tel.-Nr. etc.)
  • Login-Daten (Benutzerkennung und Passwort)
  • Ausgewählte Zahlungsart
  • Kreditkarten- und Kontoinformationen

Cookies
In unserem Shop werden Cookies eingesetzt, um eine reibungslose Funktionalität des Warenkorbes und damit einen bequemen Einkauf zu ermöglichen. So wird gewährleistet, dass Adressat und Vorauswahl eindeutig einander zugeordnet werden können. Bei Abschicken oder Entleeren des Warenkorbs wird durch das Cookie automatisch das Löschen der eingegebenen Daten veranlasst.Wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem.

Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Die gespeicherten Daten werden nur zur Weiterentwicklung des Angebotes eingesetzt.Auf Verlangen erhalten Sie selbstverständlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten:service@torro-gmbh.de oder kontaktieren unsere Kundenverwaltung unter Telefon: +49 (0) 6026 9990480. Gleiches gilt, wenn Sie die Löschung oder Korrektur Ihrer Daten wünschen.Torro GmbH
Am Röhrig 2, D-63762 Großostheim, Deutschland
Tel: +49 (0) 6026 9990480
Mo.-Fr. 11-15 Uhr
Datenschutzbeauftragter: Florian Fendt
E-mail:service@torro-gmbh.de
Torro GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH).

§ 8 E-Mail-Verkehr
Wir weisen darauf hin, dass Nachrichten mit und ohne Zutun von Dritten verloren gehen, verändert oder verfälscht werden können. Wir haften deshalb nicht für die Unversehrtheit von E-Mails, nachdem sie unseren Herrschaftsbereich verlassen haben und können Ihnen hieraus entstehende Schäden nicht ersetzen. Sollte durch die Zusendung einer E-Mail von uns, trotz der von uns verwendeten Virus-Schutz-Programme ein Virus in Ihre Systeme gelangen, haften wir nicht für eventuell hieraus entstehende Schäden

§ 9 Entsorgung / Umwelt
Rücknahme von verbrauchten Akkus und Batterien

  • Unsere Rücknahmepflicht als Händler:
    Wir sind als Händler, gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien und Akkus, die bei uns gekauft wurden unentgeltlich zurückzunehmen. Bitte nehmen Sie dieses Angebot an und helfen Sie dabei, unsere Umwelt sauber zu halten.
  • Ihre Rückgabepflicht als Verbraucher:
    Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Seit 1998 sind alle Bürgerinnen und Bürger verpflichtet, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen. Falls Sie Ihre Batterien und Akkus an uns zurücksenden möchten, schicken Sie diese bitte auf dem Postweg an unser Torro Service-Center, Biebigheimer Str. 8a, D-63762 Großostheim.Batterien sind mit sind mit dem Symbol der durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet und einem der chemischen Symbole
    – Cd (=Batterie enthält Cadmium) Cd: enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium
    – Hg (=Batterie enthält Quecksilber) Hg: enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber
    – Pb (=Batterie enthält Blei) Pb: enthält mehr als 0,004 Prozent Blei
    versehen.
    Die Torro GmbH hatt die Batterie-Entsorgungs-Mitgliedsnummer GRS Nr.: 110042328
    Wir sind Hersteller, bzw. Direktimporteur und unserer Meldepflicht beim Umweltbundesamt nachgekommen.

Alte Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll
Seit dem 24. März 2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Regelung betrifft alle elektronischen und elektrischen Geräte, von der elektrischen Zahnbürste bis zum Heimsolarium, von der Waschmaschine bis zur Digitalkamera, egal wie alt. Auch Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen gehören dazu.
Die Geräte werden kostenfrei von Städten und Gemeinden zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt an Sammelstellen oder es wird sogar eine Abholung angeboten. In der Regel werden schon bestehende Sammelsysteme (z. B. Wertstoffhöfe, Sperrmüllabholung) genutzt.
Die Torro GmbH hat die WEEE-Reg.-Nr.: DE21964396

Verpackungsverordnung
Die Torro GmbH ist am Dualen System Zentek beteiligt. Unsere Mitgliedsnummer lautet 130680DSZV01.

§ 10 Lieferzeit, Liefergebiet, Versand ins Ausland, Annahmeverweigerung
An Sonn- und Feiertagen wird nicht ausgeliefert.
Die Lieferung erfolgt innerhalb von ca. 1-2 Werktagen. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Vorauszahlung, Nachnahme oder bei Zahlung durch Kreditkarten oder PayPal am 1. Werktag nach Erteilung des Zahlungsauftrages durch den Kunden an das überweisende Kreditinstitut. Bei Lastschriftverfahren beginnt die Vorauszahlung am 1. Werktag nach Vertragsschluss zu laufen und endet am darauffolgenden 5-ten Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder auf einen am Lieferort staatlich anerkannten Feiertag, endet die Lieferfrist an dem darauffolgenden nächsten Werktag.
(2) Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend per E-Mail informieren.
(3) Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands sowie der Ländergruppen nachfolgender Tabelle möglich:

Ländergruppen
Länder 1: BE | DK | LU | NL | AT
Länder 2: GB | IT | ES | FR
Länder 3: FI | NO | SE | GR | IE | IS | HR | HU | PL |PT | CZ| RO | SK
Länder 4: CH | LI
Welt: AU | CA | JP | US | RU

Sollten Sie eine Lieferung in ein anderes Land wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen.
(4) Sofern nichts anderes vereinbart wurde, ist bei Lieferung ins Ausland allein der Käufer für die Beachtung etwaiger Zollbestimmungen, die Einhaltung aller Einfuhrbestimmungen und der Gesetze des jeweiligen Landes verantwortlich. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen Einfuhrumsatzsteuer, zusätzliche Zölle und Gebühren an.
Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/index_de.htm
und zur Einfuhrumsatzsteuer unter: http://auskunft.ezt-online.de/
Schweizer Zollbestimmungen:
Jede Sendung aus dem Ausland in die Schweiz ist zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Im Postverkehr gilt der Kunde als Importeur und ist verpflichtet, die anfallenden Beträge zu zahlen. Diese werden durch den Schweizer Zoll nach Auslieferung von DHL erhoben (Einfuhrumsatzsteuer und Postvorweisungstaxe/Zoll auf die bestellten Waren).
Wir stellen in Rechnung: Warenwert zu Nettopreisen ( ohne 19% MWST.) zzgl. Versandkosten.
Der Zoll berechnet Ihnen nachträglich z.B. : Einfuhrumsatzsteuer ( z.b. Schweiz z.Zt. 7,6% ) auf den Warennettowert unserer Rechnung zzgl. Versand
Weitere Infos zur Einfuhrumsatzsteuer speziell betreffend die Schweiz finden Sie unter: http://xtares.admin.ch/
(5) Annahmeverweigerung:
Bei Verweigerung der Annahme bzw. nicht Einlösen einer Sendung oder Rücklastschrift eines Bankeinzugs, behalten wir uns ausdrücklich das Recht vor, den betreffenden Kunden von bestimmten Zahlungsmöglichkeiten oder der weiteren Belieferung auszuschließen. Etwaige Gebühren wie Versandkosten, Nachnahmegebühren, Rücksendekosten etc. gehen zu Lasten des betreffenden Kunden.

§ 11 Zahlungsbedingungen
Zahlung
Zur Absicherung des Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Nachnahme/Sofortzahlung bei Lieferung durchzuführen. In diesem Fall können Sie dies akzeptieren oder von der Bestellung zurücktreten.
Bei Lieferungen in das außereuropäische Ausland oder Nicht-EU Länder können zusätzliche landesspezifische Einfuhrzölle ggf. Verzollungsgebühren, Verzollungsdienstleistungsgebühren, sowie ggf. Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Die Höhe der Gebühr hängt vom jeweiligen Lieferland ab. Bitte erfragen Sie diese Gebühren bei Ihrem Zollamt vor Ort. Auch können ggf. zusätzliche Nachnahmegebühren anfallen. Diese Gebühren sind von Ihnen zu tragen.

Wie kann ich bezahlen?

  • Überweisung(Vorkasse)Kreditkarten
    Eurocard/Mastercard, VISA, American Express

    • Bankverbindung:
      Kontoinhaber: Torro GmbH
      Fidor Bank AG
      IBAN: DE16700222000020046848
      BIC (S.W.I.F.T.): FDDODEMMXXX
      Hinweise zur Vorkasse:
      Vermerken Sie bei Ihrer Überweisung bitte unbedingt den Verwendungszweck, der Ihnen angegeben wird, notfalls den Namen des Bestellers und die Bestellnummer! Dies erleichtert die Zuordnung Ihrer Zahlung und ein Versand Ihrer Ware kann schneller erfolgen.
      Sie erhalten zunächst eine Bestelleingangsbestätigung. Bei Bestellungen gegen Vorkasse wird die Ware erst nach vollständigem Geldeingang bei der Torro GmbH ausgeliefert. Für Vorkasse-Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von 7 Tagen ab Zugang der Vertragsbestätigung. Die Torro GmbH nimmt keine Reservierung der bestellten Ware bis zum Zahlungseingang vor. Falls die Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung zwischenzeitlich ausverkauft ist und erst neu bestellt werden muss, wird die Torro GmbH den Kunden umgehend hierüber informieren.
    • Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung holt unse Kreditkartenprovider Ipayment Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von der Firma (SCHUFA / Informa oder andere) ein.
  • PayPal (inkl. Kreditkarten )
    Grafikelement für Lösungen

Die Belastung Ihres PayPal Kontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

  • Sofortüberweisung
    Die Belastung Ihres Kontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
  • Nachnahme nur in Deutschland!
    Sie wählen im Bestellvorgang einen der Paketdienstleister GLS oder DHL. Der gewählte Paketdienstleister bringt die bestellte Ware direkt bis an Ihre Haustüre. Sie begleichen den Betrag dann einfach beim Paket-Zusteller. Für die Zahlart Nachnahme fallen je nachdem welchen Paketdienstleister Sie gewählt haben folgende zusätzlichen Kosten an:
    Nachnahme durch den Paketdienstleister GLS + 7,90 Euro NN-Gebühr.
    Nachnahme durch den Paketdienstleister DHL + 5,90 Euro NN Gebühr sowie 2 € Zustellgebühr die direkt an den Paketzusteller zu zahlen sind.
    Beachten Sie bitte, dass wir per Nachnahme nur innerhalb Deutschland versenden.
  • Barzahlen
    Mit Barzahlen können Sie Ihre Onlinebestellung in bar bei einer Barzahlen Partnerfiliale bezahlen. Mit Abschluss der Bestellung wird Ihnen ein Zahlschein angezeigt, den Sie sich ausdrucken oder auf Ihr Handy schicken lassen können. Bezahlen Sie den Online-Einkauf mit dem ausgedruckten Zahlschein an der Kasse einer Barzahlen-Partnerfiliale.
  • Bar bei Abholung – Nur nach vorheriger Teminvereinbarung mit unserem Service-Center möglich!
    Sie können mit unserem Service-Center per E-mail:service@torro-gmbh.de oder telefonisch
    01805 – 555195 (14ct / min aus dem deutschen Festnetz; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
    Telefonzeiten: Mo-Fr 11:00 – 15:00 Uhr einen Abholtermin vereinbaren.Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Torro GmbH.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen.

§ 12 Preisregelung / Aktionsangebote Mengen
Es gelten die im Onlineshop angegebenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. In unserem Shop für Endkunden enthalten alle Preise die gesetzliche MwSt. Alle Preise zuzüglich gewichts- u. länderabhängiger Versandkosten die Sie hier in der Versandkostentabelle ersehen können. Aktionsangebote in unserem Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein. Einzelheiten zur bestellbaren Menge ergeben sich aus der auf der jeweiligen Produktseite im Dropdown Menü bestellbaren Stückzahl.

§ 13 Anwendbares Recht / Gerichtsstand / Schlussbestimmungen
Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen nur auf Grundlage unserer Vertragsbedingungen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Soweit der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist für beide Vertragsparteien Aschaffenburg ausschließlicher Gerichtsstand. Als Kaufmann verstehen wir wer ein Handelsgewerbe betreibt, oder wer aus anderen Rechtsgründen im HGB als Kaufmann eingeordnet wird. Als Verbraucher verstehen wir wenn Ihre Bestellung weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann.
Unser Shop www.torro-shop.de trägt das Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop. Um dieses Siegel zu erhalten, werden wir regelmäßig von der EHI Retail Institute GmbH auf die Einhaltung der Kriterien des EHI-Verhaltenskodex überprüft. Sie können den Verhaltenskodex unter diesem Link einsehen: https://ehi-siegel.de/verbraucher/shops-mit-siegel/zertifizierte-shops/zertifikat/65242469b945cc22a6ff4d8db36f2195/ Sie können das Beschwerdeverfahren von EHI geprüfter Online-Shop nutzen, indem Sie auf das Gütesiegel in unserem Shop klicken. Es erscheint das Prüfzertifikat mit dem Beschwerde-Button.

§14 Anschrift / Impressum/ Betreiberinformationen
www.torro-gmbh.de, www.torro-germany.de, www.torro-shop.de
Torro GmbH
Am Röhrig 2, D-63762 Großostheim, Deutschland
Tel: +49 (0) 6026 9988599 Telefonzeiten: Mo-Fr 11-15 Uhr
Fax: +49 (0) 6026 9900482
E-mail: service@torro-gmbh.de
Geschäftsführer / gesetzlicher Vertreter / persönlich haftender Gesellschafter: Helmut Fendt
Registergericht: HRB 9211 Amtsgericht Aschaffenburg
Steuernummer: 204/140/30247
USt-ID: 814255723
WEEE-Reg.-Nr.: DE21964396
GRS Nr.: 110042328
Torro GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH).
Scroll to top